Wertschätzend führen - Wertschätzende Führung

Respekt, Anerkennung, Wertschätzung im Job, am Arbeitsplatz - Employer Branding von innen - Mitarbeiterbeziehungsmanagement zur Mitarbeitermotivation. Das Potential als Führungskraft entfalten

Heben Sie die Potentiale im Führungsverhalten

Moderne Führung bzw. modernes Leadership stellen hohe Anforderungen an die Führungskräfte, auch in zwischenmenschlicher Hinsicht. Wertschätzend führen und wertschätzend handeln ist eine Frage der persönlichen Haltung. Sensibilisierung hierfür der erste Schritt.

 

Es ist von enormer Wichtigkeit, die Mitarbeiter und Führungskräfte zum Nachdenken anzuregen.

 

Als Start zur Einführung einer Wertschätzungskultur bzw. zum Heben der Potentiale im Führungsverhalten sind daher spezielle Trainings und Workshops zur wertschätzenden Führung sehr gut geeignet, die als Initialmaßnahme oder in Verbindung mit anderen Maßnahmen auch in das betriebliche Gesundheitsmanagement oder Projekte zur Gesundheitsförderung integriert werden können.

 

  • Sie dienen dem besseren Verständnis für den anderen, 
  • bringen neue Erkenntnisse und Sichtweisen
  • öffnen den Blick für die einfachen und kleinen Dinge, die so viel zur Verbesserung der Beziehungsqualität und dem Aufbau einer Wertschätzungskultur beitragen können,
  • sie zeigen, welchen wichtigen Beitrag das Führungsverhalten auf die Gesundheit der Mitarbeiter hat und 
  • sie legen so die Basis für mehr Wertschöpfung.

Beratung und Trainings für eine höhere Mitarbeiterbindung, den Erhalt der Mitarbeitermotivation, eine bessere Unternehmenskultur, internes Employer Branding und als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements. 

Wertschätzende Führung - preiswert und effektiv

Das Wunderbare ist: Wertschätzende Führung ist eine der preiswertesten und zugleich effektivsten Maßnahmen für die Verbesserung der Unternehmenskultur sowie dem Erhalt der Mitarbeitermotivation. Und ebenso als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Burnout-Prävention.

 

Die Größe des Unternehmens oder die Branche spielen dabei keine Rolle.

Wertschätzung gilt für alle, betrifft jeden und ist branchenunabhängig.

Carsten Bach

Wertschätzung gilt für alle, betrifft jeden und ist branchenunabhängig. Und genau deswegen ist sie so mächtig, denn Wertschätzung trifft voll in die menschlichen Grundbedürfnisse.

 

Das Thema "wertschätzende Führung" ist auch eine sinnvolle Ergänzung bestehender Leadershipprogramme. Sowie als aktuelles Thema eine Stärkung für das Unternehmensimage.

 

Legen Sie den Grundstein, um die Produktivitätsreserven und Wachstumspotentiale zu heben, die im Führungsverhalten sowie in der wertschätzenden Führung liegen.

Inhouse-Seminare - Beispiele

Führungstrainings zur wertschätzenden Führung, Mitarbeitermotivation, mehr Mitarbeiterzufriedenheit, Führungsverhalten.

Erfolgsfaktor wertschätzend führen

Als 1 oder 2-Tagesworkshop. Mit vielen Aha-Effekten, Impulsen, Tipps und Übungen

Gesund führen - sich selbst + andere

1 oder 2-tägig. So wird die Führungskraft zur Ressource. Inkl. Übungen + Austausch

Wertschätzende Führung - vielfach braucht es nur einen kleinen Impuls von außen, um sich auch als Führungskraft für das Thema zu öffnen.

 

Die Trainings sind eine ideale Grundlage zur Sensibilisierung der Führungskräfte für ihre besondere Rolle für Mitarbeiterzufriedenheit und Mitabeitermotivation und für die Gesundheit der Mitarbeiter. Bzw. für das Employer Branding nach innen und/oder als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements. 

 

Darüber hinaus : 

  • (Impuls)-Vorträge zu wertschätzender Führung, Wertschätzung und Anerkennung im Job, Büro, Betrieb für Mitarbeiter und/oder Führungskräfte

Wieso eine neue Leadership-Kultur bzw. die Stärkung der Führungspersönlichkeit dank wertschätzender Führung sich auch für Sie als Chef bzw. für Sie als Unternehmen auszahlt

Das Führungsverhalten einer Reihe von Chefs birgt große Gefahren

Mitarbeiter empfinden häufig eine große Wertschätzungsdürre. 

Doch viele Führungskräfte erkennen dies nicht.

Malen Sie sich selbst aus, welche Folgen dies hat ...

Mitarbeiterbeziehungsmanagement - Dürre in vielen Unternehmen



Respekt, Anerkennung und Wertschätzung gehören zu den wichtigsten Motivations-faktoren für Mitarbeiter, im Beruf, im Betrieb, im Büro oder am Arbeitsplatz. Doch nur jeder Zweite bescheinigt seinem Vorgesetzten einen wertschätzenden Führungsstil, dies belegt eine Vielzahl von Studien. Die Ergebnisse von Mitarbeiterbefragungen hinsichtlich ausreichender Wertschätzung durch Vorgesetzte und/oder Kollegen sind oft desaströs.

 

Führungskräfte neigen dazu, den Grad der Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter grundsätzlich zu überschätzen. Und hierin liegt eine sehr große Gefahr! Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Dabei ist der Wunsch, „von seinem Vorgesetzten als Mensch gesehen zu werden“, eine der Kernanforderungen an „gute Arbeit“ aus Sicht der Erwerbstätigen.

 

Was können Sie also tun?

Was können Sie praktisch tun? Führen mit Menschlichkeit für eine andere Unternehmenskultur

Am Arbeitsplatz, im Büro, im Job, im Betrieb

Tipps, Impulse und mehr

Kostenlose, einfache Tipps zur wertschätzenden Führung, Impulse und Denkanstösse finden Sie hier. Sie werden in loser Folge weiter ergänzt.

Inhouse-Seminare

Hier finden Sie Inhouse Seminare, Trainings und Workshops zum Thema Wertschätzung bzw. wertschätzender Führung.

 

Zitate und Sprüche

Motivierende Zitate, Sprüche zum Nachdenken, Weisheiten und mehr zum Thema wertschätzende Führung, Leadership bzw. Management.

Jeder Mitarbeiter, jede Führungskraft ist ein Beauftragter der Unternehmenskultur. Wertschätzend führen bzw. wertschätzende Führung ist gelebte Mitgestaltung der Unternehmenskultur. Und dies geht alle an.

Welche Vorteile bietet wertschätzende Führung?

Für die Mitarbeiter. Für die Führungskräfte.

Für das Unternehmensimage.

Vorteile in Bezug auf die Mitarbeiter

Ein Klima der Wertschätzung bildet die Grundlage für

  • die Erhöhung der Mitarbeiterbindung,
  • den Erhalt der Mitarbeitermotivation
  • und der Gesundheit, denn wertschätzende Führung ist gesunde Führung.

Vorteile in Bezug auf die Führungskräfte

Gleichzeitig sind diese besonderen Führungstrainings auch die Basis für die Weiterentwicklung des persönlichen Führungsverhaltens und der Führungsqualität:

 

  • Wertschätzendes Führen wirkt förderlich für den emotionalen Gesamteindruck der Führungskraft
  • Es stärkt die Führungspersönlichkeit
  • und trägt auch insoweit zum Betriebsklima sowie zur Unternehmenskultur bei. 
  • Egal ob im Büro, im Betrieb oder im sonstigen Job oder Arbeitsplatz.
  • Werden Sie zu einem Chef, wie ihn sich Ihre Mitarbeiter wünschen.

Vorteile in Bezug auf das Unternehmensimage

Wertschätzende Führung ist zugleich eine zentrale Maßnahme des Employer Brandings nach innen, also des internen Employer Brandings.

 

  • Wenn Sie Ihre  Arbeitgeberattraktivität steigern möchten, so muss dies von innen kommen. Wertschätzend führen ist internes Employer Branding durch Touchpoint Management.
  • Nur wenn es gelingt, die täglichen Berührungspunkte der Mitarbeiter mit dem "Unternehmen" (und dieses wird neben den Kollegen vor allem durch die Führungskräfte repräsentiert) positiv zu managen, kann ein externes Employer Branding gestützt auf ein gelebtes und bestätigtes internes Employer Branding überhaupt funktionieren. Dafür muss die beabsichtigte starke Arbeitgebermarke  in den Köpfen der Mitarbeiter verankert sein. 
  • Wertschätzende Führung ist dafür ein geeignetes Instrument, es legt den Grundstein für eine positive Visitenkarte der Führungskraft und des Unternehmens. Dank Social Media wird ein solches internes Employer Branding auch zunehmend wichtiger für das externe Employer Branding.
  • Gut ausgebildete Fachkräfte stellen hohe Ansprüche an den Arbeitgeber, auch in Hinsicht der Unternehmenskultur und der wertschätzenden Führung. Wertschätzende Führung, ein gutes Betriebsklima und eine gesundere Unternehmenskultur machen das Unternehmen attraktiv. Somit leistet diese auch einen Beitrag im Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel bzw. dem demographischen Wandel.

Wertschätzung und wertschätzende Führung ist im Business-Alltag unverzichtbar und prinzipiell geeignet für alle Unternehmen und Führungskräfte. Prüfen Sie es selbst.

Wertschätzend führen - Der Mini-Selbsttest

Lohnt sich das für mich persönlich als Chef bzw. Führungskraft?

Prüfen Sie es schnell selbst.

Beantworten Sie für sich spontan die nachfolgenden Aussagen (mit Ja/Nein) und machen Sie den kleinen Selbst-Test.

 

Ich möchte ....

  • einen positiven Beitrag zur Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterzufriedenheit und zum Erhalt der Mitarbeitermotivation leisten
  • meine Mitarbeitern zeigen, dass sie wichtig sind und dass ich die Belange und Bedürfnisse der Mitarbeiter ernst nehme
  • ein Chef sein, den sich meine Mitarbeiter wünschen
  • im Team mehr Arbeitsfreude schaffen und gemeinsam mehr erreichen
  • selbst mehr Lob und Anerkennung von meinen Mitarbeitern erhalten
  • sehen und erfahren, wieviel Spass gute Führung machen kann
  • zeigen, dass mir die Gesundheit und das Wohlbefinden meiner Mitarbeiter, eines Teams und Kollegen am Herzen liegen
  • mehr über Wertschöpfung durch Wertschätzung erfahren
  • mein Personal Branding als Führungskraft von innen stärken und so eine Basis für die Änderung oder Verbesserung des Unternehmensimages legen
  • neue, andere oder ergänzende Wege im betrieblichen Gesundheitsmanagement gehen
  • nach einer Mitarbeiterzufriedenheitsbefragung oder einer Bottom-Up-Beurteilung aktiv das Thema in die Hand nehmen
  • die Nachwuchsführungskräfte bzw. (jungen) Führungskräfte in besonderer Weise auf die nicht-fachlichen Aspekte ihrer Aufgabe vorbereiten
  • mich überraschen lassen, wie einfach und mit oft geringem Aufwand wertschätzende Führung praktisch werden kann
  • eine Basis für mehr externe Kundenzufriedenheit schaffen - denn nur zufriedene MItarbeiter können (und wollen) die Kunden begeistern
  • selbst wieder mehr Spaß bei der Arbeit haben
  • oder einfach nur einen Impuls setzen, der sensibilisiert und zum Nachdenken anregt 

Bereits wenn Sie 1 oder 2 der Aussagen mit einem "Ja" beantwortet haben, kann sich Wertschätzung und wertschätzende Führung für Sie auszahlen.

Rufen Sie mich an und wir besprechen die Möglichkeiten

Wertschätzung, Respekt, Anerkenung, Arbeitsplatz, Job, Büro, Betrieb Wertschätzung, Respekt und Anerkennung im Job, am Arbeitsplatz

In meinem Buch erfahren Sie mehr zum Thema Wertschätzung, Respekt und Anerkennung im Job. Oft sind bereits die einfachen und kleinen Dinge des betrieblichen Alltags die Schlüsselfaktoren für den persönlichen Erfolg im Beruf, im Büro, im Betrieb bzw. am Arbeitsplatz. Und damit gehören sie auch zu den Schlüsselfaktoren für den unternehmerischen Erfolg. Viele Praxisbeispiele und umfangreiche Fragen zur Selbstreflexion laden zum Nachdenken ein.

Blog-Beiträge zur Mitarbeiterführung, Mitabeiterbindung, wertschätzenden Führung, Mitarbeitermotivation

Zurück zu Organisationsberatung

Zurück zur Startseite

Carsten Bach

Wirtschaftsberatung

Merheimer Heide 5a

51103 Köln

 

Tel:    +49 221 6430 6287

Mobil: +49 174 7529 402

bach@wpbach.de

Täglich alles im Griff und spürbar produktiver werden - Zeitmanagement Online-Kurs

Aktuelle Blog-Beiträge - auf das Bild klicken und direkt lesen

Bücher von Carsten Bach

Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB ist aufgenommen bei brainGuide

Für Sie unterwegs in:

NRW: z. B. Raum Köln, Bonn, Leverkusen, Wuppertal, Düsseldorf, Aachen, Ruhrgebiet, Dortmund, Essen, Duisburg, Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen, Krefeld, Bielefeld, Münster, Mönchengladbach, Hagen, Siegen, Eifel, Sauerland, Niederrhein; Hessen: z. B. Raum Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt, Offenbach, Gießen, Marburg und Umgebung; Rheinland-Pfalz: z. B. Raum Mainz, Ludwigshafen, Trier, Koblenz, Kaiserslautern, Worms und Umgebung; Baden-Württemberg, z. B. Raum Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Reutlingen und Umgebung; Niedersachsen: z. B. Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Wolfsburg, Osnabrück, Göttingen und Umgebung sowie in den anderen Bundesländern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carsten Bach
Carsten Bach Wirtschaftsberatung - Merheimer Heide 5a - 51103 Köln
0221 6430 6287