Impulsvortrag - Wertschätzung, Respekt und Anerkennung - Erfolgsfaktoren für den Arbeitsalltag

Für ein besseres Betriebsklima und mehr Freude an der Arbeit

Denn Menschen möchten gesehen werden

Menschen möchten gesehen werden – vom Chef, von den Kollegen und auch von den eigenen Mitarbeitern.

 

Dieser Wunsch nach mehr Respekt, Wertschätzung und Anerkennung ist eine der Kernanforderungen an „gute Arbeit“ aus Sicht vieler Angestellter.

 

Doch leider ist stattdessen eine auf vielen Ebenen empfundene Wertschätzungsdürre an der Tagesordnung. Mit der Folge einer niedrigen emotionale Bindung zum Arbeitgeber sowie Demotivation und Unzufriedenheit. Doch das muss nicht sein.

 

Es sind oft schon die kleinen und einfachen Dinge des betrieblichen Alltags, die zu einer erheblichen Verbesserung der Situation beitragen können – als Ausdruck von Anerkennung, Respekt und Wertschätzung.

 

Nicht nur im Verhältnis Führungskraft – Mitarbeiter sondern vor allem auch unter Kollegen. Genau hier liegen die Erfolgsfaktoren für eine gelingende betriebliche Zusammenarbeit.

 

Und genau hier setzt der Vortrag an und holt die Menschen ab. Damit sie anfangen, über sich nachzudenken. Damit sie (wieder) mehr Spaß daran haben, gemeinsam etwas zu erreichen.

Inhalt - Impulsvortrag "Wertschätzung, Respekt und Anerkennung"

In diesem Vortrag wird praxisnah gezeigt:

  • Warum jeder – egal auf welcher Ebene – ein Mitgestalter der Kultur am Arbeitsplatz ist
  • Welcher Zusammenhang zwischen Verhalten und Gesundheit anderer besteht und warum daher jeder ein kleiner Medizinmann ist
  • Wie Menschen ticken und wahrnehmen und wie man als Kollege und/oder Führungskraft  diese Erkenntnisse ganz einfach für eine bessere Zusammenarbeit und besseres Klima nutzen kann
  • Mit welchen einfachen Mitteln Sie mehr Menschlichkeit in den Arbeitsalltag bringen – für mehr Wohlbefinden aller
  • Wie Sie mit Kommunikationskompetenz punkten und (unbewussten) Wort-Mord verhindern
  • Wie Sie konstruktiv loben und kritisieren

 

Einleuchtende Beispiele, viele Aha-Effekte und Ausflüge in die spannenden Erkenntnisse der Neurowissenschaft liefern „Dressing für unsere Kopfsalat“, bringen die Zuhörer zum Nachdenken und erste, wichtige Anstupser für Veränderungen.

 

Die Tipps und Denkanstöße können direkt in der Praxis angewendet werden.

So wird aus Wertschätzung, Respekt und Anerkennung tatsächlich ein Erfolgsfaktor.

 

Dauer des Vortrags: ca. 90 bis 120 Minuten

 

Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte aller Hierarchiestufen

Carsten Bach

Wirtschaftsberatung

Merheimer Heide 5a

51103 Köln

 

Tel:    +49 221 6430 6287

Mobil: +49 174 7529 402

bach@wpbach.de

Aktuelle Blog-Beiträge - auf das Bild klicken und direkt lesen

Bücher von Carsten Bach

Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB ist aufgenommen bei brainGuide

Für Sie unterwegs in:

NRW: z. B. Raum Köln, Bonn, Leverkusen, Wuppertal, Düsseldorf, Aachen, Ruhrgebiet, Dortmund, Essen, Duisburg, Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen, Krefeld, Bielefeld, Münster, Mönchengladbach, Hagen, Siegen, Eifel, Sauerland, Niederrhein; Hessen: z. B. Raum Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt, Offenbach, Gießen, Marburg und Umgebung; Rheinland-Pfalz: z. B. Raum Mainz, Ludwigshafen, Trier, Koblenz, Kaiserslautern, Worms und Umgebung; Baden-Württemberg, z. B. Raum Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Reutlingen und Umgebung; Niedersachsen: z. B. Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Wolfsburg, Osnabrück, Göttingen und Umgebung sowie in den anderen Bundesländern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carsten Bach
Carsten Bach Wirtschaftsberatung - Merheimer Heide 5a - 51103 Köln
0221 6430 6287